zum Inhalt

Beraten & Betreuen

 

Akademisches und wissenschaftliches Arbeiten fördern

Einer der zentralen Aufgaben von Hochschullehrenden ist die Beratung, Begleitung und Betreuung von Studierenden beim Verfassen von wissenschaftlichen Texten. Hierbei gilt es, eine auf Wissenschaftlichkeit beruhende Eigenleistung durch Anregungen und Unterstützungsangebote zu fördern und zu fordern. 

Eine weitere zentrale Aufgabe von Hochschullehrenden ist das Verfassen von eigenen akademischen und wissenschaftlichen Texten beispielsweise zur Dissemination von Forschungsergebnissen.

Zur Förderung der wissenschaftlichen Schreibkompetenzen von Publikationen und Ihrer Fähigkeiten in Beratung und Betreuung, bietet das Zentrum für Personal- und Hochschulentwicklung qualitativ hochwertige Professionalisierungsangebote.

PersonalentwicklungBB

PDF

Personalentwicklung

Fortbildungslehrveranstaltungen

Termin Uhrzeit Titel Vortragende*r UE Ort LV.Nr.
11.10.2022 15:30 - 17:00 Scientific English Writing: Coaching (Englisch) Michelle Gilluly-Beham 15 Graz 220.00007
11.10.2022 15:30 - 17:00 Schreibprojekte meistern - Individuelles Publikationscoaching (Deutsch) Laura Rosinger 15 Graz 220.00006
19.10.2022 15:30 - 18:00 Bachelorarbeiten begleiten und beurteilen Claudia Stöckl 3 Graz 220.00010
03.11.2022 14:00 - 17:15 Update Medienrecht Peter Burgstaller 4 Online 220.00013
16.11.2022 15:30 - 18:00 Roundtable: Masterarbeiten Claudia Stöckl 3 Graz 220.00012
05.12.2022 14:30 - 16:00 BildungsCafe – Melange aus Information & Austausch Brigitte Pelzmann, Elisabeth Andrea Amtmann 2 Graz 220.00020

Details zu den Voraussetzungen und zur Anmeldung erhalten Sie direkt bei der jeweiligen Fortbildungslehrveranstaltung.

Zentrum für Personal- und Hochschulentwicklung

Kontakt

Kontakt

Pädagogische Hochschule Steiermark
Zentrum für Personal- und Hochschulentwicklung
Ortweinplatz 1, 8010 Graz

Tel.: +43 316 8067 2202
E-Mail: personalentwicklung@phst.at

Foto: fiedlerphoto.com